Angebote zu "Seit" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Professionalisierung in der Fußball-Talentförde...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionalisierung in der Fußball-Talentförderung. Effektivität der Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Nachwuchsarbeit seit 2010 ab 49.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Sport,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Professionalisierung in der Fußball-Talentförde...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionalisierung in der Fußball-Talentförderung. Effektivität der Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Nachwuchsarbeit seit 2010 ab 39.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Borussia Mönchengladbach
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Borussia Mönchengladbach ist Kult. Seit den glorreichen 1970er Jahren und der "Fohlenelf" um Günter Netzer, Wolfgang Kleff und Jupp Heynckes eilt dem Klub der Ruf attraktiven Offensivfußballs, besonderer Typen und eines Favoritenschrecks voraus. Der Klub, gegründet im Jahr 1900 und bundesweit gesegnet mit einer riesigen Anhängerschar, darunter über 70.000 Vereinsmitgliedern, bietet aber auch darüber hinaus viel Stoff für eine Chronik. Genauer gesagt: einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage der 2010 erschienenen, überaus beliebten Vereinsgeschichte. Sie ist üppig mit Fotos, fundierten Berichten und Anekdoten ausgestattet. Zusätzlich enthalten sind nun natürlich die Spielzeiten von 2010 bis 2015 mit der Erfolgsära unter Trainer Lucien Favre. Zudem wurden die Anhänge ebenso aktualisiert wie die Einträge zu Stadion und Nachwuchsarbeit. Kurzum: An diesem Buch dürfte kein Gladbach-Fan vorbeikommen!

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Borussia Mönchengladbach
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Borussia Mönchengladbach ist Kult. Seit den glorreichen 1970er Jahren und der "Fohlenelf" um Günter Netzer, Wolfgang Kleff und Jupp Heynckes eilt dem Klub der Ruf attraktiven Offensivfußballs, besonderer Typen und eines Favoritenschrecks voraus. Der Klub, gegründet im Jahr 1900 und bundesweit gesegnet mit einer riesigen Anhängerschar, darunter über 70.000 Vereinsmitgliedern, bietet aber auch darüber hinaus viel Stoff für eine Chronik. Genauer gesagt: einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage der 2010 erschienenen, überaus beliebten Vereinsgeschichte. Sie ist üppig mit Fotos, fundierten Berichten und Anekdoten ausgestattet. Zusätzlich enthalten sind nun natürlich die Spielzeiten von 2010 bis 2015 mit der Erfolgsära unter Trainer Lucien Favre. Zudem wurden die Anhänge ebenso aktualisiert wie die Einträge zu Stadion und Nachwuchsarbeit. Kurzum: An diesem Buch dürfte kein Gladbach-Fan vorbeikommen!

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Hurra, wir werden Unterschicht!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit einigen Jahren sind in den westlichen Industrienationen gesellschaftliche Veränderungen zu beobachten, die von einer Zunahme prekärer Arbeitsverhältnisse und dem Herausbilden einer neuen "Unterschicht" geprägt sind. Als Ursache für diesen auch "Brasilianisierung des Westens" genannten Prozess gilt allgemein die Globalisierung unter dem neoliberalen Paradigma des freien Marktes.Peter Mersch zeigt dagegen auf, dass diese Entwicklung ganz entscheidend auch reproduktiv und damit aus sich selbst heraus erfolgt.Seit der weiblichen Emanzipation und der sie begleitenden Individualisierung haben Frauen die freie Wahl zwischen produktiven und reproduktiven Tätigkeiten. In den Industrienationen ist aber die Wirtschaft marktwirtschaftlich organisiert, die gesellschaftliche Reproduktion dagegen sozialistisch. Bei Letzterer kommt es dann zwangsläufig zur "Tragik der Allmende" und damit zum Phänomen des demographischen Wandels. Vereinbarkeitsmaßnahmen werden daran nur unwesentlich etwas ändern können.In modernen Gesellschaften vermittelt sich sozialer Erfolg ganz wesentlich über Bildung. Weil aber Frauen nun umso weniger Kinder in die Welt setzen, je gebildeter und beruflich erfolgreicher sie sind, und sich Gleichgebildete meist untereinander paaren, werden die Kompetenzen einer Generation nicht mehr ausreichend an ihre Nachkommen weitergegeben. Die Folgen: Die Generationengerechtigkeit wird verletzt, und die entwickelten Länder "brasilianisieren" sich in Richtung Entwicklungsländer.Das Fazit des Autors ist: Die Emanzipation der Frauen macht eine Angleichung der Organisation von Wirtschaft und Nachwuchsarbeit zwingend erforderlich. Der Individualisierung auf Seiten der Frauen müssen die entsprechenden Institutionalisierungen nun noch folgen. Das Buch zeigt detailliert auf, was zu tun ist.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Hurra, wir werden Unterschicht!
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit einigen Jahren sind in den westlichen Industrienationen gesellschaftliche Veränderungen zu beobachten, die von einer Zunahme prekärer Arbeitsverhältnisse und dem Herausbilden einer neuen "Unterschicht" geprägt sind. Als Ursache für diesen auch "Brasilianisierung des Westens" genannten Prozess gilt allgemein die Globalisierung unter dem neoliberalen Paradigma des freien Marktes.Peter Mersch zeigt dagegen auf, dass diese Entwicklung ganz entscheidend auch reproduktiv und damit aus sich selbst heraus erfolgt.Seit der weiblichen Emanzipation und der sie begleitenden Individualisierung haben Frauen die freie Wahl zwischen produktiven und reproduktiven Tätigkeiten. In den Industrienationen ist aber die Wirtschaft marktwirtschaftlich organisiert, die gesellschaftliche Reproduktion dagegen sozialistisch. Bei Letzterer kommt es dann zwangsläufig zur "Tragik der Allmende" und damit zum Phänomen des demographischen Wandels. Vereinbarkeitsmaßnahmen werden daran nur unwesentlich etwas ändern können.In modernen Gesellschaften vermittelt sich sozialer Erfolg ganz wesentlich über Bildung. Weil aber Frauen nun umso weniger Kinder in die Welt setzen, je gebildeter und beruflich erfolgreicher sie sind, und sich Gleichgebildete meist untereinander paaren, werden die Kompetenzen einer Generation nicht mehr ausreichend an ihre Nachkommen weitergegeben. Die Folgen: Die Generationengerechtigkeit wird verletzt, und die entwickelten Länder "brasilianisieren" sich in Richtung Entwicklungsländer.Das Fazit des Autors ist: Die Emanzipation der Frauen macht eine Angleichung der Organisation von Wirtschaft und Nachwuchsarbeit zwingend erforderlich. Der Individualisierung auf Seiten der Frauen müssen die entsprechenden Institutionalisierungen nun noch folgen. Das Buch zeigt detailliert auf, was zu tun ist.

Anbieter: buecher
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Professionalisierung in der Fußball-Talentförde...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionalisierung in der Fußball-Talentförderung. Effektivität der Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Nachwuchsarbeit seit 2010 ab 49.99 EURO 1. Auflage.

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Professionalisierung in der Fußball-Talentförde...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Professionalisierung in der Fußball-Talentförderung. Effektivität der Clubs der 1. und 2. Bundesliga in der Nachwuchsarbeit seit 2010 ab 39.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot
Borussia Mönchengladbach
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Borussia Mönchengladbach ist Kult. Seit den glorreichen 1970er Jahren und der "Fohlenelf" um Günter Netzer, Wolfgang Kleff und Jupp Heynckes eilt dem Klub der Ruf attraktiven Offensivfußballs, besonderer Typen und eines Favoritenschrecks voraus. Der Klub, gegründet im Jahr 1900 und bundesweit gesegnet mit einer riesigen Anhängerschar, darunter über 70.000 Vereinsmitgliedern, bietet aber auch darüber hinaus viel Stoff für eine Chronik. Genauer gesagt: einer überarbeiteten und erweiterten Neuauflage der 2010 erschienenen, überaus beliebten Vereinsgeschichte. Sie ist üppig mit Fotos, fundierten Berichten und Anekdoten ausgestattet. Zusätzlich enthalten sind nun natürlich die Spielzeiten von 2010 bis 2015 mit der Erfolgsära unter Trainer Lucien Favre. Zudem wurden die Anhänge ebenso aktualisiert wie die Einträge zu Stadion und Nachwuchsarbeit. Kurzum: An diesem Buch dürfte kein Gladbach-Fan vorbeikommen!

Anbieter: Dodax
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot