Angebote zu "Wasserball" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Wasserball - der unsichtbare Sport!?
23,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wasserball ist in zweifacher Hinsicht 'unsichtbar'. Zum einen befinden sich die Akteure mit ihrem Körper zumeist zu 90 % unter Wasser und sind damit den Blicken der Zuschauer und bisweilen auch der Schiedsrichter entzogen. Zum anderen ist die Sportart Wasserball aufgrund ihrer stark reduzierten medialen Präsenz nahezu unsichtbar. Das Buch ist an vier unterschiedliche Zielgruppen adressiert. Innerhalb des engeren Feldes des Wasserballs richtet es sich an Funktionsträger und interessierte Aktive, denen sich für die eigene Arbeit grundlegende Informationen und Analysen für die vereins- und/oder verbandspolitischen Entscheidungen bieten. Für den Bereich der Sportwissenschaften bekommen Studierende und Lehren-de eine über die konkrete Vermittlung der Sportpraxis hinausgehende sozialwissenschaftlich orientierte Grundlage. Journalisten bzw. Sportjournalisten wird ein orientierender Einstieg in eine Sportart ermöglicht, über die ansonsten wenige Informationen jenseits der Ergebnisberichterstattung verfügbar sind, oder über die vom eigenen Genre (und der Sportart selbst!) auf überregionaler Ebene häufig Zerrbilder erzeugt werden. Im 1. Viertel werden unterschiedliche Medien kritisch danach analysiert, welches Bild sie von der Sportart Wasserball zeichnen. Die Themen der Brutalität und Sexualisierung ziehen sich sowohl durch die medialen Eigenproduktionen der Sportart als auch durch die überregionalen Medien. Die erhobenen empirischen Daten erfordern jedoch eine deutliche Abkehr von den bisherigen Vorurteilen der Brutalität und Verletzungsträchtigkeit. Das 2. Viertel zeigt die Ergebnisse einer empirischen Befragung von Aktiven in NRW hinsichtlich ihrer Sozialstruktur, der Zugänge zum Wasserballsport, des praktischen Bereichs des Trainieren und Spielens sowie der verschiedenen Engagementformen und individuellen Perspektiven auf. Das 3. Viertel hat die Vereine zum Thema. Im Fokus stehen hier unterschiedlich erkennbare Typen, Niveaustufen und Konzepte, die sich im Wasserballsport herausgebildet haben und die jeweilige Leistungs- und Reproduktionsfähigkeit begrenzen bzw. erweitern. Abschließend wird im 4. Viertel auf die Perspektiven des Wasserballsports eingegangen. Externe Faktoren wie die Situation der kommunalen Haushalte und die weitere Bäderentwicklung haben Einfluss auf die Sportart Wasserball. Interne Faktoren wie die Gestaltung der Nachwuchsarbeit und Kooperationen mit Schulen spielen dabei ebenso eine bedeutende Rolle.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe